Ayurveda und Kuren

Ayurveda, die über 5000 Jahre alte Gesundheitslehre ist eine traditionelle, altindische Heilkunst, die vor einigen Jahren auch im Westen Einzug gehalten hat. Auch in Europa erfahren diese Ayurveda Kuren und Behandlungen überaus großen Zuspruch und stetige Beliebtheit. Ayurveda bedeutet Lebensweisheit und verbindet rituelle und entspannende Massagen und die berühmten Ayurveda Stirngüsse mit warmem Öl, mit einer speziellen und typgerecht ausgewählten und individuell konzipierten Ernährung. Spirituelle Meditation, Yoga und Naturheilkunde gehören ebenfalls untrennbar zu Ayurveda Kuren. Dieses Gesamtpaket macht diese Ayurvedakuren so besonders, entspannend und wohltuend. Die Kunst der Anwendungen laut Ayurveda bestärkt auch die Kräfte der Selbstheilung.

Ayurvedakuren: Reinigung des Körpers und der Psyche

Nur wer sich in seiner Hülle wohl fühlt, gut zu seinem Körper, seinem Geist und auch zu der eigenen Seele ist, der wird auch dauerhaft gesund und vital sein. So lautet das oberste Motto in der Kunst des Ayurvedas. Eine Ayurvedakur ist somit nicht nur entspannend und wohltuend, sondern auch eine Reinigung des Körpers und der Psyche. Wichtige Rollen in der Kunst und der Anwendung des Ayurvedas spielen die verschiedenen Lebensenergien und deren Fehlleitungen, die sogenannten Doshas. Vata, die Lebensenergie der Bewegung wird durch Wind, Luft und Äther dargestellt. Die Doshas, Pitta und Kapha stehen für Stoffwechsel und Feuer, und die Strukturierung im Körper.

topseller

Thailand Urlaub

thailandThailand Reisen individuell
und günstig - erleben Sie
die thailändischen Inseln,
Bangkok oder Nordthailand

reiseangebote

Malaysia Urlaub

malaysiaMalaysia Reise zur malaysische Insel Langkawi, Penang oder Rundreisen
durch Borneo mit Sarawak

reiseangebote

Bali Urlaub

baliBali die Insel in Indonesien
Reisen & Rundreisen
mit Ubud und erleben Sie
Balis Tempel und Strände

reiseangebote

Vietnam Reisen

vietnamEntdecken Sie Vietnam mit Saigon, Hanoi und Vietnams langen Traumstränden wie
Nha Trang oder Phan Thiet

reiseangebote

Doshas Pitta und Kapha

Diese Doshas müssen laut Ayurveda in harmonischer Einheit im Körper vorkommen. Der Aryuveda Arzt oder Therapeut bestimmt zu Beginn einer Ayurvedakur, welche der Doshas im Körper vorherrschen, und bringt diese durch gezielte Kräuter, Anwendungen, Yoga und Meditationen wieder in Einklang und Harmonie. Gleichgewicht im Körper ist besonders wichtig in der Kunst des Ayurvedas. Diese Doshas werden bei einer Ayurvedakur mittels Augendiagnose, Pulsdiagnose und konkreten Fragestellungen ermittelt und individuell behandelt.

Neben Yoga und Massagen spielt bei diesen Kuren und Behandlungen auch die Ernährung eine wichtige Rolle. Ayurvedakuren sind aber entgegen mancher Vermutungen nicht rein vegetarisch oder sogar vegan aufgebaut. Je nach körperlicher Verfassung werden auch hier Fleisch, verschiedene Gewürze und sogar Wein empfohlen und verschrieben. Die Ayurveda Küche ist sogar ausgesprochen schmackhaft. Somit spricht also absolut nichts dagegen, einen schönen Urlaub in Indien oder Sri Lanka mit einer Kraft spendenden Ayurvedakur zu verbinden. Ayurveda-Kuren sind aber nicht mehr nur reine Frauensache. Auch in der Männerwelt hat diese indische Heil und Entspannungsmethode eine große Beliebtheit erlangt.

topseller

Sri Lanka Rundreise

sri lankaRundreisen und Baden in Sri Lanka, erleben Sie Colombo, Kandy, Nationalparks, Elefanten und Traumstrände

reiseangebote

Indien Rundreisen

indienReisen Sie von Nord nach Südindien mit Delhi und Mumbai und relaxen Sie an
den Stränden von Goa

reiseangebote

Kambodscha Rundreise

kambodschaKambodscha das Land der Khmer und die Tempel von Angkor Wat mit einem Strandurlaub in Thailand

reiseangebote

Vietnam Rundreisen

vietnamReisen von Hanoi nach Saigon, Halong Bucht & Mekong Delta und Baden Sie an den Stränden von Vietnam

reiseangebote

Ayurveda entstammt mythologischen Ursprüngen und ist tief mit der in Indien und Sri Lanka herrschenden Kultur verbunden. In Indien und Sri Lanka wird Ayurveda immer mit der Figur Dhanvantari, dem Arzt der Götter erwähnt. Dieser gilt als Gründer der traditionellen Ayurveda Heilkunst. Die Geburt der Ayurveda Kunst soll direkt am Fusse des Himalayas stattgefunden haben, von wo aus sich diese Lehre rasch und kontinuierlich ausgedehnt hat.

Ayurvedakur in Indien oder Sri Lanka, der lang gesuchte Jungbrunnen

Natürlich sind Kuren im Sinne der Ayurveda-Methode am wirksamsten im tatsächlichen Herkunftsland. Hier spielt das Umfeld, das Flair und die Stimmung eine extrem große Rolle. In Indien und Sri Lanka wird der Urlaubsgast, der sich zu solch speziellen Kuren entschließt, von herrlichem, tropisch warmem Wetter, exotischen Düften und Speisen, fremd klingender Musik und natürlich einer traumhaften Naturkulisse in Empfang genommen.

Yoga am endlosen, feinen Sandstrand, Meditationen mit dem leisen Rauschen des Meeres im Ohr, entspannende Massagen und Stirngüsse in kleinen Pavillons aus Bambus, inmitten eines tropischen Gartens, lassen diese Ayurvedakuren gleich doppelt so sinnlich und betörend auf den Körper wirken. Auch die eingesetzten Tees, aromatischen Kräuter, hausgemachte Essenzen und feurige Gewürze wirken bei diesen Kuren vor Ort viel intensiver und echter. Ayurvedakuren in der traumhaften Kulisse Indiens oder Sri Lankas sind ein wahrer Jungbrunnen und ein perfekter Urlaub, um den Stress des Alltags abzuwerfen und zu vergessen. Ayurveda-Behandlungen im Ursprungsland dieser alten und traditionsreichen Anwendungen bedeuten, die Seele baumeln zu lassen und den Geist, die Seele und den Körper wieder in totalen Einklang zu bringen.

Ayurveda in Indien oder Sri Lanka

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier für mehr Informationen. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie auf