vietnam
reiseangebote-kombireisen

Vietnam Reisen individuell

Vietnam bedeutet großartige Sehenswürdigkeiten, einsame Strände, pulsierende Metropolen, exotische Speisen und tropische Inseln. In Kontakt kommen mit der außergewöhnlichen und freundlichen Kultur der Vietnamesen, und Eins werden mit der unberührten Natur, all dies zeichnet einen unvergesslichen Urlaub in Vietnam aus.

Eine Rundreise durch Vietnam

reisefelderDie Rundreise durch Vietnam startet im Norden und führt über das zentrale Hochland nach Südvietnam. Die Nordregion reicht von Hanoi über das Delta des roten Flusses bis zur Halong Bucht. Kulturelle Höhepunkte sind in Hanoi der Jadetempel, der Ein-Säulen-Tempel, dessen Optik an eine Lotusblume erinnert und das Volkskundemuseum. Die Halong Bucht ist vielleicht das beliebteste Fotomotiv Vietnams und ein Fixpunkt auf jeder Vietnam Rundreise. Bizarre Felsformationen und tausende kleine Inseln bereichern diesen Urlaub und schenken bezaubernde Eindrücke.

Ein Erlebnis ist es auf jeden Fall, auf einem bunten Holzboot durch die Halong Bucht zu fahren. Danang, die Großstadt am Delta des Han Flusses diente im Vietnamkrieg als wichtiger Marinestüützpunkt der USA. Der Wolkenpass, mit dem Zug, Bus oder Mietwagen bereist, schenkt einen wunderbaren Panoramablick über Danang, den Ozean und die Halbinsel Son Tra. Der Wolkenpass bildet die Wetterscheide zwischen Nord und Südvietnam, und die Wolken, die deshalb rund um diesen Pass hängen, verleihen diesem Ort eine besonders mystische Stimmung.

Ebenfalls ein beeindruckender Ausflug während dieser Rundreise ist eine Fahrt zu den Höhlen der Marmorberge. Hue, die alte vietnamesische Kaiserstadt, ist eine bezaubernde Etappe auf Reisen durch Vietnam. Die Übersetzung des Städtenamens Hue bedeutet Harmonie, und dieses Gefühl begleitet den Reisenden auf allen Schritten seiner Erkundungstour durch Hue. Die Vietnamesen bezaubern hier durch ihren besonderen asiatischen Charme. Die verbotene Stadt ist hier eine wichtige, kulturelle Sehenswürdigkeit, die leider durch den Vietnamkrieg stark beschädigt wurde, aber dennoch einen Höhepunkt darstellt.

Kulturelle Rundreise und Badespaß in bezaubernden Buchten

dschunke-halong-buchtDer Urlaub in Vietnam besteht natürlich nicht nur aus kulturellen Ausflügen, obwohl es dazu ein Überangebot in diesem interessanten Land gibt. Hoi An, die Küstenstadt, ist wahrscheinlich die bekannteste Destination für einen Urlaub in Vietnam. Hoi An ist mit ihrer pittoresken Altstadt nicht nur ein erklärtes Fotomotiv, auch die Strände sind atemberaubend und wert hierher zu reisen. Auch Nha Trang bietet dem Urlauber traumhafte Sandstrände, Vergnügungsparks, Golfplätze und die für diese Region Vietnams so berühmten Schlammbäder.

Während des Urlaubs in Nha Trang sollten unbedingt die historischen Tempelanlagen Po Ngar besucht werden. Saigon steht auf dem Pflichtprogramm. Turbulente Märkte, die Pagode des Jadekaisers, die Kathedrale Notre Dame, der Wiedervereinigungspalast und eine Bootsfahrt auf dem Saigon-River sind nur einige Unternehmungen, welche den Aufenthalt hier so interessant machen. Nach einem Aufenthalt in der pulsierenden Metropole Saigon ist es ein Highlight, nach Phu Quoc zu reisen.

vietnamPhu Quoc, die größte vietnamesische Insel liegt im Golf von Thailand und man findet hier lange, atemberaubende Strände und unberührte Natur. Tauchen und Schnorcheln auf der Trauminsel Phu Quoc schenken dem Urlaubsgast besondere Eindrücke der Unterwasserwelt Vietnams.

Mui Ne ist ein bezaubernde Strand in der Nähe von Phan Thiet. Mui Ne ist nicht ohne Grund auch ein beliebtes Ausflugsziel der Vietnamesen. Mui Ne ist auch die Surf-Hauptstadt Vietnams und ein Highlight für alle, die diesen Wassersport lieben. Die weißen und roten Dünen schenken hier beeindruckende Momente. Auch im naheliegenden Phan Thiet verbringt der Gast einen unbeschreiblichen Urlaub.

Rundreise in Vietnam - das Mekong Delta

Mongrovensümpfe, Pfahlbauten. Reisfelder und eine üppige Fauna und Flora bestimmen hier das Erscheinungsbild. Diese Vegetation macht Reisen durch das Mekong Delta im Südwesten Vietnams zu einem speziellen Erlebnis dieser Rundreise.

Reisen durch Indochina bedeutet die spannenden und verschiedenen Kulturen und Länder kennenzulernen. Man begibt sich auf eine Entdeckungsreise durch Laos, Kambodscha und Vietnam. Indochina ist ein kulturelles Highlight, bietet aber auch viel Natur und atemberaubende Strände. Deshalb ist die Erkundung Indochinas eine unbeschreibliche, erfüllende Reise wert.

reiseangebote-kombireisen

Entdecken Sie auf unseren Reisen Vietnam

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier für mehr Informationen. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie auf